Upload

Die HTML-Dateien und Bilder müssen auf einen Webserver hochgeladen werden.

Datei-Upload per FTP:
Dazu benötigt man ein sog. FTP-Programm. Empfehlenswert ist das kostenlose Programm Filezilla.

In das Feld Server trägt man die Adresse, z.B. www.cogym.de ein. Außerdem muss man den Benutzernamen und das Kennwort angeben. Klickt man auf „Verbinden“, so kann man auf der rechten Seite die Dateien sehen, die sich auf dem Webserver befinden. Im linken Bereich werden die eigenen Dateien angezeigt. Wenn man auf eine Datei klickt und nach rechts zieht, so wird diese hochgeladen.

Datei-Upload über ein Webinterface:
Über die Website https://www2ftp.de kann man einzelne Dateien hochladen. Außerdem ist es möglich, den Quellcode bestehender Dateien geringfügig zu ändern.