HTML-Befehle

HTML-Befehle heißen „Tags“ (sprich: tägs). „Tag“ ist englisch und bedeutet Markierung. Jeder HTML-Befehl steht zwischen zwei spitzen Klammern, genauer gesagt zwischen einem Kleiner- und einem Größer-Zeichen.
Fast jeder HTML-Befehl besteht aus einem beginnenden Tag <…> und einem schließenden Tag mit einem Schrägstrich </…>. Dazwischen steht der Text, der z.B. formatiert werden soll.

Beispiel:

<strong>hervorgehoben</strong> 

Mit diesem HTML-Befehl wird das Wort „hervorgehoben“ tatsächlich hervorgehoben im Browser dargestellt.