Bilder

Bevor man Bilder auf eine Homepage setzt, sollte man sie zuerst nachbearbeiten, z.B. die Größe ändern, um die Ladezeit zu verringern. Dazu kann man die Freeware Photofiltre oder XnView MP verwenden.

Quellcode:

Bilder vom Dateityp „gif“, „jpg“ oder „png“ fügt man mit folgendem Befehl ein:

<img src="verzeichnis/name.dateityp" alt="Bild von..." />

„img“ ist die Abkürzung für „image“ (Bild) und „src“ steht für „source“ (Quelle).

Beachte:

  • Der img-Befehl muss mit einem Slash geschlossen werden.
  • Ein alternativer Text für das Bild muss im img-Befehl mit alt=“…“ angegeben werden.

Attribute:
Das Bild wird im Browser schneller geladen, wenn seine Größe angegeben wird:

<img ... width="400" height="300" />

Die Breite (width) und Höhe (height) des Bildes wird in Pixel angegeben.