Kommentare

Aus zwei Gründen wird die Kommentarfunktion eingesetzt:

  1. Dokumentation des Quellcodes
    Damit andere Webdesigner oder man selbst nach ein paar Wochen oder Monaten einen umfangreichen Quellcode nachvollziehen können, empfiehlt es sich, wichtige Abschnitte zu kommentieren.
  2. Auskommentieren
    Quellcode, der z.B. erst später zum Einsatz kommen soll, kann man „auskommentieren“, d.h. er wird im Quellcode als Kommentar angezeigt, aber nicht ausgeführt.

Quellcode:

  1. Einzeiliger Kommentar:
    Den einzeiligen Kommentar leitet man mit zwei Schrägstrichen ein.

    // Ich bin ein einzeiliger Kommentar.
  2. Mehrzeiliger Kommentar
    Der mehrzeilige Kommentar beginnt mit einem Schrägstrich und einem Sternchen. Er endet mit einem Sternchenen und einem Schrägstrich.

    /*
       Ich bin ein 
       mehrzeiliger Kommentar.
    */ 

    Beispiel:

    /* ******************************
    ***  Ausgabe der Ergebnisse   ***
    ******************************* */